Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop Lazaara.com gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit MEZZ Holding Ltd.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir noch kein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Ein für den Käufer, bindendes Angebot kommt wie folgt zustande:

•Wenn Sie eine Kreditkartenzahlung gewählt haben, geben Sie ein Vertragsangebot zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung ab.

•Wenn Sie eine Sepa Lastschrift gewählt haben, geben Sie ein Vertragsangebot mit dem Zugang der Mitteilung zum Datum der Kontobelastung (Prenotification) ab.

•Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, geben Sie ein Vertragsangebot zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal ab.

•Wenn Sie die Zahlungsart SOFORT Überweisung gewählt haben, geben Sie ein Vertragsangebot zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT GmbH ab.

Der verbindliche Vertragsschluss kommt erst dann zustande, wenn wir Ihr Vertragsangebot dadurch annehmen, dass wir die Waren zum Postversand aufgeben. Sofern wir ein Vertragsangebot ablehnen, erstatten wir den eingegangen Zahlungsbetrag umgehend zurück.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen . Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

 

3. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Wir liefern nicht an Packstationen.

 

4. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kreditkarte

Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte fallen keine Kosten an.

SEPA-Lastschrift

Sofern Sie uns ein SEPA-Mandat erteilen, erfolgt die Zahlung per Einzug von Ihrem Bankkonto. Die Kontobelastung erfolgt vor Versand der Ware. Über das Datum der Kontobelastung werden wir Sie gesondert in einer Vorabankündigung informieren.

Die Frist für Ihre Vorabinformation über das Datum der Kontobelastung (Pre-Notification-Frist) wird auf 2 Tage verkürzt.

Bei Auswahl der Zahlungsart SEPA-Lastschrift fallen keine Kosten an.

Paypal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal/Paypal Express fallen keine Kosten an.

SOFORT Überweisung

Wir bieten auch SOFORT Überweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der SOFORT GmbH stellt SOFORT Überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die SOFORT Überweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

Bei Auswahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung fallen keine Kosten an.

5. Nichterfüllung

Zahlen Sie trotz Fälligkeit den Kaufpreis nicht oder nehmen Sie die gekaufte Ware nicht ab und haben wir Ihnen erfolglos eine angemessene Nachfrist zur Zahlung bzw. zur Abnahme gesetzt, so sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Die Fristsetzung ist entbehrlich, wenn Sie nach Vertragsabschluss ernsthaft und endgültig erklärt, Ihre Pflichten aus dem Kaufvertrag nicht erfüllen zu wollen. Als Schadensersatz wegen Nichterfüllung können wir pauschal 25% der vereinbarten Kaufpreises verlangen. Ihnen bleibt der Nachweis offen, dass ein Schaden überhaupt nicht oder nicht in der Höhe der Pauschale entstanden ist. Im Übrigen bleibt uns die Geltendmachung eines höheren nachgewiesenen Schadens vorbehalten.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum des Verkäufers.

 

7. Gewährleistung und Herstellergarantien

1. Innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt des Produkts, kontaktieren Sie uns mit einem Foto oder Video mit dem Problem und ob Sie eine Rückerstattung oder Ersatz wollen.

  • Was wir von dir brauchen 
    Ein Foto oder Video, das das Problem zeigt 
    Ein Foto des Versandetiketts und Originalverpackung 
    Eine Mitteilung ob Sie eine Rückerstattung oder einen Ersatz haben möchten

2. Wir werden Ihre Forderung überprüfen und mit Ihnen Kontakt aufnehmen, wenn wir mehr Informationen benötigen.

3. Wenn der Anspruch berechtigt ist, werden wir eine Rückerstattung oder einen Ersatz veranlassen. Sie können aufgefordert werden die Ware an uns zurückzuschicken. Nach Erhalt der Ware, werden wir den Kaufpreis sowie die Versandkosten der Rücksendung erstatten.

Es kommt das in Hong Kong geltende Recht zur Anwendung. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Herstellergarantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Shop.

Kundendienst: service@Lazaara.com

 

8. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

•bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, soweit uns ein Verschulden trifft,

•bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,

•bei Garantieversprechen, soweit vereinbart,

•soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

 

WIEDERRUFSRECHT 

1) Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:

2) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns benachrichtigen unter MEZZ Holding Ltd, 20/F, Central Tower, 28 Queen's Road CENTRAL, HONG KONGoder E-Mail: widerruf@lazaara.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, mittels Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. Die Kosten der Rücksendung tragen Sie, der Käufer. Diese Kosten werden von uns nicht zurückerstattet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns, MEZZ Holding Ltd,  zurückzusenden oder zu übergeben, die Adresse zur Rücksendung erhalten Sie von uns sobald wir den Widerruf erhalten haben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ein Widerruf ist nur möglich, wenn Sie uns die Ware im Originalkarton, Originalverpackung, unbenutzt, unbeschädigt und ohne Gebrauchsspuren an uns zurückschicken.

 

3) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

- Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

- Kommt der Vertrag mit einem Unternehmer im Sinne des § 14 des deutschen Bürgerlichen Gesetzbuches zustande, wird der Ausschluss der Gewährleistung vereinbart.

- Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

- Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

- Verträge zur Lieferung hygenischer Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wie zum Beispiel Unterwäsche und Bademoden.

- Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

- Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

- Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Stand, 21.05.2016

 

 

 


Lazaara Support

_+

Lazaara Support